Volker Eidems

Soziologe M.A.

studierte Soziologie, Politologie und Philosophie an den Universitäten Köln und Düsseldorf. Praktika in Institutionen wie dem Öko-Institut, dem Wuppertal Institut oder bei Greenpeace vertieften seine Kenntnisse der Umweltszene. Nach Volontariat und anschließender Redaktionsleitung im Münchner oekom vorlag machte er sich 2oo6 selbstständig und arbeitet seither als freier Journalist, Texter und Redakteur, unter anderem für Sachbuch- und Publikumsverlage.

Heidi Tiefenthaler

Dipl.-Ing. Forstwirtschaft

studierte Forstwirtschaft mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit in Göttingen. Nach einer journalistischen Ausbildung in Freiburg i. Breisgau arbeitete sie mehrere Jahre als leitende Redakteurin des Umweltinfodienstes punkt.um beim oekom verlag in München. Seit 2007 ist Heidi Tiefenthaler freiberuflich für Verlage, Zeitschriften, Ministerien und NGOs tätig. Ihr Herz schlägt thematisch für Natur- und Artenschutz, ökologische Landwirtschaft und Ernährung, seit einigen Jahren auch für Psychologie & Lebenskunst.

Torsten Mertz

Dipl. Geograf

studierte Geographie und hat seine Leidenschaft für Umweltthemen zu seinem Beruf gemacht: Seit vielen Jahren arbeitet er als Redakteur, Texter und Autor zu den Themen Nachhaltigkeit, Ernährung und Gesundheit und steuert als Projektleiter die Entwicklung und Produktion von Zeitschriften und Büchern. Die längste Zeit davon war er für den Münchner oekom verlag tätig. Aktuell arbeitet er als Kommunikationsverantwortlicher im Büro für Nachhaltigkeit der Stadt Augsburg und schreibt als freiberuflicher Texter für verschiedene Online- und Printmedien. Hin und wieder findet er auch die Zeit, ein Kochbuch zu veröffentlichen, beispielsweise die Rezeptbuch-Trilogie „Gemüse ist mein Fleisch“ oder den Beststeller „Sehr gut vegetarisch grillen“.